Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Das war die HOLZ-HANDWERK 2016

 

HOLZ-HANDWERK 2016 - Rückblick in Bildern & Zahlen

110.581 Fachbesucher aus 39 Ländern (inkl. FENSTERBAU FRONTALE), 494 Aussteller, zahlreiche Highlights: Auf der HOLZ-HANDWERK 2016 informierten sich Fachbesucher über aktuelle Entwicklungen in der Holzverarbeitungsbranche. Erfolgreiches Netzwerken war Dank der zahlreichen anwesenden Experten garantiert. Werfen Sie einen Blick auf die Highlights der HOLZ-HANDWERK 2016 und seien Sie auch 2018 wieder dabei!

Markus Blaser

Markus Blaser

Verkaufsleiter Deutschland Julius Blum GmbH

„Die HOLZ-HANDWERK ist und bleibt die wichtigste Messe im Handwerk. Wir haben nochmals ein deutliches Besucherwachstum im Vergleich zu den Vorveranstaltungen gespürt. Unser Stand mit einer Fläche von knapp 400 Quadratmetern war kontinuierlich mehr als voll, es fand ein reger Austausch über Neuheiten und Innovationen am Markt statt, beispielsweise griffloser Möbelbau. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe 2018.“

Eckhard Breitenkamp

Geschäftsführer Hettich FurnTech GmbH & Co. KG

„Auch in diesem Jahr konnten wir abermals einen Anstieg der Besucherzahlen auf unserem Stand verzeichnen. Auffällig war, dass viele Firmen mit mehr Personal zur HOLZ-HANDWERK kamen, um das breite Angebot in der Tiefe kennenzulernen. Auch die Internationalität stieg deutlich. Rundum ein voller Erfolg!“

Eckhard Breitenkamp
Jürgen Köppel

Jürgen Köppel

Mitglied des Vorstandes der HOMAG Group

„Die HOMAG Group blickt auf ihre bis dato stärkste HOLZ-HANDWERK zurück – so viele Abschlüsse wie in diesem Jahr konnten wir noch nie verbuchen. Wir sehen eine Steigerung um rund 20 Prozent gegenüber dem bisherigen Rekordwert. Erfreulich war auch, dass die Besucher sehr gut vorbereitet zu uns auf den Stand kamen und unsere Lösungen – beispielsweise zum aktuellen Thema „Vernetzte Produktion“ – auf breites Interesse, auch außerhalb von Deutschland, trafen.“

Matthias Krauss

Geschäftsführer MAFELL AG

„Unsere Erwartungen an die HOLZ-HANDWERK 2016 haben sich voll erfüllt. Die Halle 12 war zu jeder Zeit sehr gut besucht. Kurzum: Wenn es um die Präsentation unserer Innovationen, den intensiven Kundenkontakt und erfolgreichen Vertrieb geht, ist die HOLZ-HANDWERK für uns DIE Messe schlechthin.“

Matthias Krauss
Edmund Mahler

Edmund Mahler

Vertriebsleiter Leitz GmbH & Co. KG

„Hinter uns liegen vier erfolgreiche Messetage. Die HOLZ-HANDWERK ist für uns die Plattform für den direkten Austausch mit Kunden und Partnern, die unsere Kompetenz, Beratung und die Leistungsfähigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen schätzen. Wir konnten viele sehr gute Abschlüsse tätigen. Neben DACH beziehungsweise Gesamteuropa verzeichneten wir besonders Zuwachs aus Japan, Amerika und Australien.“

Jörg F. Mayer

Geschäftsführer Wilhelm Altendorf GmbH & Co. KG

„2016 war definitiv die bislang beste Messe für uns – sowohl hinsichtlich der Qualität der Gespräche, als auch der Quantität der Besucher. Der Andrang an unserem Stand war überwältigend.“

Jörg F. Mayer

Klaus Müller

Marketing-Leiter MICHAEL WEINIG AG

„Der Messeverbund aus FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK sucht Seinesgleichen. Sein hoher Standard konnte 2016 nicht nur gehalten, sondern weiter ausgebaut werden: Die Messen waren stärker, internationaler und dynamischer denn je. Noch nie hatten wir Kontakt zu Kunden aus so vielen unterschiedlichen Ländern – einschließlich Australien! Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft Maßstäbe im Rahmen dieses herausragenden Messe-Duos zu setzen.“

Die Highlights der HOLZ-HANDWERK 2016

top