Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf

29. März - 1. April 2022 // Nürnberg, Germany

HOLZ-HANDWERK Newsroom

LEUCO p-System-Fräser: Vielfältige Fräser für österreichische Topmöbel

Vielfältige Fräser für Möbelhersteller Voglauer
© LEUCO

Seit 2018 betreibt Voglauer eine neue Fertigungsanlage. Der Grund für diese Investition liegt in geänderten Anforderungen nach mehr Individualität. Besonders im Hotelinnenausbau ist der Individualanspruch enorm.

Eine wesentliche Rolle in diesem Konzept spielen vielseitige Werkzeuge von LEUCO. Voglauer setzt zusätzlich zu diversen von LEUCO individuell ausgelegten diamantbestückten Zerspanern anschließend zum Fügen das patentierte p-System von LEUCO ein.

Das p-System für alle Materialien bei Voglauer

Denn mit diesem diamantbestückten Werkzeugsystem haben die Österreicher sehr gute Erfahrungen gemacht. „Wir setzen das p-System auch schon bei anderen Maschinen ein“, erzählt Martin Schrittwieser, Fertigungsleiter bei Voglauer in Abtenau im Salzburger Land. „Mit dem großen Achswinkel von 70 Grad bearbeiten wir sämtliche Materialien, die wir verwenden in hoher Qualität. Und wir haben auch noch einen Zusatzvorteil: Wir brauchen weniger Werkzeugplätze.“

Auch das Bearbeiten von furnierten Platten in der Längs- und Querbearbeitung wird in einem Durchlauf mit gleicher Qualität durch das p-System ermöglicht. Kein leichtes Unterfangen bei den unterschiedlichen Faserstrukturen. Doch mit dem p-System gelingt es.

Die p-System Werkzeuge fräsen messerscharfe Kanten mit äußerst geringem Schnittdruck. In der Durchlaufanlage von Voglauer erzielen die Fräser überdurchschnittlich lange Standwege, was wiederum Rüstzeit für Werkzeugwechsel einspart.

top