Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Ausbildung zum Holztechniker

Ausbildung zum Holztechniker

LOGO_Ausbildung zum Holztechniker

Ausbildung zum Holztechniker

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die Holztechnikerausbildung ist eine Vollzeitausbildung, die seit ihrer Umwandlung zur Fachschule Technik im Jahr 1970 besteht.

Das Ziel dieser zweijährigen Ausbildung ist die Vermittlung neuer Technologien in sämtlichen Bereichen von Arbeitsvorbereitung bis Zeichenunterricht.

Für die Ausbildung sind der Abschluss im Ausbildungsberuf Tischler und 1 Jahr Berufserfahrung erforderlich.

Die Ausbildung beginnt jährlich nach den niedersächsischen Sommerferien. Sie erfolgt in gebührenfreier Vollzeitausbildung mit 30 Unterrichtsstunden je Woche.

Die Prüfung zum Holztechniker ist eine staatliche Abschlussprüfung in den Kernfächern Konstruktion, Fertigungstechnik, Betriebsplanung/AV, Rechnungswesen. Der Abschluss beinhaltet die Fachhochschulreife und ist dem Bachelor tariflich gleichgestellt, Eine Gleichstellung der beiden Titel ist damit allerdings nicht verbunden. Der Titel staatlich geprüfter Techniker oder staatlich geprüfter Gestalter oder Tischlermeister ist nicht als akademischer Abschluss zu verstehen, demnach muss auch keine Hochschulen in irgendeiner Form Teile des Studiums anrechnen!.

In allen Fächern wird auf einen engen Praxisbezug geachtet. Die Ausstattungen der Schulwerkstatt und der EDV-Räume sind immer up-to-date, um den Anforderungsprofilen von Industrie und Handwerk an den modernen Holztechniker gerecht zu werden. 

Ausbildung zum Holzgestalter

LOGO_Ausbildung zum Holzgestalter

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.