Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Filter

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Filterprogramm überzeugt neben den qualitativen Merkmalen durch seine Vielfalt, so dass für jeden Anwendungsfall die individuell am besten geeignete Lösung ausgewählt werden kann. Dies gilt für sämtliche Aspekte, die kundenseitig von Bedeutung sind:

Luftmengen
Mit den Einzelfiltern kann ein Luftmengenspektrum von 3.000 bis 200.000 m³/h abgedeckt werden.

Filtermaterialien
In Abhängigkeit von dem Anwendungsfall wird die optimale Filterqualität eingesetzt, wobei folgende Parameter bedeutsam sind:
- Filtermaterial,
- Abmessungen: Schlauchdurchmesser, -länge,
- Ausstattung: antistatisch, öl-/wasserabweisend,
- Abreinigungssystem,
- etc.

Filterfläche
Das Standardfilterprogramm ist als Baukastensystem konzipiert, so dass aus wenigen Einzelelementen Filtergeräte mit Filterflächen von 30 bis 300 m² realisiert werden können.

Großfilter werden als Kompaktfilter (Filterhäuser) oder als Reihenfilter mit Filterflächen zwischen 300 und 2.000 m² ausgeführt.

Abreinigungssystem
In Abhängigkeit von dem abzuscheidenden Material und den kennzeichnenden Prozessdaten (Späne, Stäube, trocken, feucht, klebend, etc.) wird unter den drei möglichen Abreinigungsvarianten gewählt:
- mechanisch durch Vibrationsmotor,
- Druckluft (Jet-Pulse),
- Spülluft.

Systemtechnik
Die Filter können sowohl als Überdruck- oder Unterdrucksystem betrieben werden, d. h. der oder die Absaugventilatoren können entweder rohluft- oder reinluftseitig angeordnet werden.

Betriebsweise
Die Filter können diskontinuierlich (Abreinigung nach bestimmten Betriebszeiten) oder kontinuierlich (Abreinigung zeit- oder differenzdruckabhängig) betrieben werden.

Materialaufnahme
Zur Aufnahme des in der Filteranlage abgeschiedenen Materials stehen unterschiedliche Lösungen zur Verfügung:
- Abfülltonnen mit eingelegten Kunststoffbeuteln,
- Pufferbehälter von 1 bis 30 m³ Inhalt mit unterschiedlichen Austragesystemen,
- Trichter mit Zellenradschleuse,
- Schnecken oder Trichter mit Kratzkettenförderer

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die HOLZ-HANDWERK zu besuchen? Tickets erhalten Sie im Hier zum Ticketshop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.