Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Entstauber

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Der Anwendungsbereich der Entstauber wurde auf der Grundlage der neuen DIN EN 16770 erweitert. So dürften zukünftig auch Entstauber mit Volumenströmen über 8.000 m³/h beim Absaugen organischer Stäube, Staubexplosionsklasse St1, aufgrund der Bauweise direkt im Arbeitsraum aufgestellt werden. Die Vorteile von Absauganlagen auf Basis von Entstaubern kommen damit einem größeren Anwendungskreis zugute:

  • kurze Rohrleitungswege verringern die Investitions- und Betriebskosten.

  • Aufwändiges Rückluftkanalsystem nicht erforderlich.

  • Hundertprozentige Wärmerückgewinnung durch direkte Luftrückführung.

    Die neue Generation überzeugt weiterhin durch:

  • höhere Leistung,

  • bessere Energieeffizienz,

  • leiseren Betrieb und

  • bessere Bedienbarkeit,

  • optimales Pries-/Leistungsverhältnis.

    Verbesserungen der Entstaubungsanlage im Detail

  • Neues Design, Kompaktheit

  • Höhere Saugleistung, geringerer Energiebedarf

  • Geringere Geräuschabstrahlung

  • Effektive Filter- und Abreinigungstechnik

  • Geprüfte Sicherheit

  • Mehrere Entsorgungsvarianten

  • Geringe Montagekosten

Anwendungen

Entstauber werden zum Absaugen einer oder mehrerer Bearbeitungsmaschinen eingesetzt. Die Absaugvolumenströme des Entstauber - Programms liegen zwischen 1.250 und 10.000 m³/h und sind damit die vorrangige Lösungsalternative für Tischlerei- und Schreinereibetriebe. Sie stellen aber auch eine ideale Ergänzung bestehender zentraler Absauganlagen dar, wenn der Maschinenpark erweitert wird, und die vorhandene Filteranlage keine Reservekapazität besitzt.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Auch im Hinblick auf die Energieeffizienz können dezentrale Absauglösungen durch die maschinennahe Aufstellung der Entstaubungsanlage vorteilhaft gegenüber einer zentralen Absauganlage mit langen Rohrleitungswegen bis zur Filteranlage sein. Im Rahmen der Planung der Anlage sind die einzelnen Aspekte und Faktoren abzuwägen, um die für den Einzelfall optimale Anlagenkonfiguration zu finden. Mit Entstaubern, die von der Holz-Berufsgenossenschaft geprüft sind (GS-Zeichen und Reststaubkonzentration) können Späne und Stäube verschiedenster Materialien abgesaugt und in der Kombination mit einer Brikettierpresse verdichtet werden:

  • Holz

  • Kunststoff,

  • Papier,

  • Leder,

  • Textil,

  • Gummi,

  • Aluminium,

  • Messing,

  • sonstige Metalle.

Die Späne und Stäube müssen trocken und der KSt-Wert muss ≤ 200 bar  bar . m/s sein (Staubexplosionsklasse St1). Der KSt-Wert ist eine explosionstechnische Kenngröße, die im Rahmen von Staubanalysen ermittelt wird.

Die Entstaubungsanlagen werden als komplette Einheit anschlussfertig und größtenteils fahrbar geliefert, so dass ein einfaches Einbringen und Aufstellen im Arbeitsraum möglich ist.

Standardmäßig werden die Entstauber mit 1 bis 3 Abfüllbehältern (typabhängig) geliefert. Bei den größeren Entstaubungsanlagen ist die Kombination mit einer Brikettierpresse, Typen SHB

40 und SHB 55, eine häufig gewählte Variante. Die Brikettierpressen SHB 40 und SHB 55 sind in ihrer Bauform speziell auf den Einsatz in Verbindung mit den Entstaubern abgestimmt worden. Die Maschinen werden direkt unterhalb des Pufferbehälters (Inhalt 500 l) der Entstaubungsanlage platzsparend angeordnet.

Für Anwendungsfälle mit großen Spänemengen stehen die Entstauber als weitere Ausführungsvariante mit angebauter Zellenradschleuse zur Verfügung. Die in dem Pufferbehälter (Inhalt 500 l) abgeschiedenen Späne werden über die Zellenradschleuse an eine Transportanlage übergeben und in einen im Außenbereich aufgestellten Container oder ein Silo gefördert.

Ausstattungsvarianten                                                                                                                    

  • automatische Schiebersteuerung

  • antistatisches Filtermaterial

  • Vibrations- oder Druckluftabreinigung

  • Füllstandsüberwachung in den Behältern mit Brikettierpressen- oder Containerbeschickung 

  • Löschautomatik mit Pulverlöscher

  • Betrieb über Frequenzumformer

  • Edelstahlgehäuse

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die HOLZ-HANDWERK zu besuchen? Tickets erhalten Sie im Hier zum Ticketshop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.