HOLZ-HANDWERK | Einhand-Tischzwinge EZR

Halle 12.0 / Standnummer 12.0-310

Einhand-Tischzwinge EZR

Key Facts

  • Zum Fixieren von Führungsschienen der Marken Festool, Protool, Metabo, Makita, Hitachi/Hikoki, Dewalt etc. (Nutenabmessungen 12 x 6,5 mm bis 12 x 8 mm) sowie der Marken Bosch, Flex und Mafell dank aufschiebbarem Adapter (Nutenabmessungen 12 x 1,8 mm)
  • Zum Spannen in Profilen sowie auf Arbeitstischen
  • Als normale Einhandzwinge nutzbar zum Spannen – auch übergreifend – und Spreizen

Kategorien

  • Werkzeuge, Schleif- und Poliermittel

Key Facts

  • Zum Fixieren von Führungsschienen der Marken Festool, Protool, Metabo, Makita, Hitachi/Hikoki, Dewalt etc. (Nutenabmessungen 12 x 6,5 mm bis 12 x 8 mm) sowie der Marken Bosch, Flex und Mafell dank aufschiebbarem Adapter (Nutenabmessungen 12 x 1,8 mm)
  • Zum Spannen in Profilen sowie auf Arbeitstischen
  • Als normale Einhandzwinge nutzbar zum Spannen – auch übergreifend – und Spreizen

Kategorien

  • Werkzeuge, Schleif- und Poliermittel
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

Einhand-Tischzwinge für noch mehr Schienentypen

Die erfolgreich im Markt eingeführte Einhand-Tischzwinge EZR bietet ab sofort noch mehr Einsatzmöglichkeiten. Denn BESSEY hat das Produkt weiterentwickelt und ermöglicht über einen Adapter nun auch die sichere Fixierung von Führungsschienen der Marken Bosch und Mafell.

Das neue EZR15SET beinhaltet neben zwei Einhandzwingen – mit Aufsatz am Unterteil und Führung mit 12 x 6,5 mm bis 12 x 8 mm Nutenabmessung am Oberteil – zusätzlich noch zwei spezielle Adapter. Auf das Oberteil aufgeschoben, kann die Zwinge dann auch Schienen mit 12 x 1,8 mm Nutenabmessung befestigen. Das komplette Set bietet durch werkzeugloses Um- und Aufstecken der Einzelteile einzigartig viele Anwendungsmöglichkeiten: Einerseits lassen sich Führungsschienen der Marken Festool, Protool, Metabo, Makita, Hitachi/Hikoki, Dewalt und dank neuem Adapter auch Bosch und Mafell sicher fixieren. Andererseits übernehmen die Zwingen mit 75 kg Power normale Spann- und Spreizarbeiten – sogar übergreifend – und können in Profilen sowie auf Arbeitstischen eingesetzt werden.

Die Zwingen sind besonders ergonomisch in der Handhabung. Ihr 2-Komponenten-Kunststoffgriff mit Pumphebel hinter der Schiene sorgt für sicheren Zugriff aus beiden Richtungen. Dank des im Griff positionierten Lösehebels kann der Gleitbügel schnell verstellt und die Zwinge nach vollendeter Arbeit entfernt werden. Ein in die Schutzkappen integriertes Kreuzprisma erlaubt selbst das Fixieren runder, spitzer und kantiger Teile. Auch in puncto Robustheit macht BESSEY keine Kompromisse. So bestehen Ober- und Unterteil aus glasfaserverstärktem Polyamid und die Hohlprofilschiene aus vergütetem sowie brüniertem Stahl. Des Weiteren wird die Griffmechanik durch ein Kunststoffgehäuse vor Staub und Spänen geschützt.

... mehr lesen

Sehen Sie sich unser Produktvideo an